Über uns

Das DRK-Kehdingbruch auf Tour

Fahrt ins Blaue mit Fahrgemeinschaften

Der erste Halt war in Neuhaus am historischen Kornspeicher, dort wurde die Gruppe von Ortsheimatpflegerin Frau Schröder empfangen, die durch das kleine aber feine Heimatmuseum führte. Mit vielen der dort ausgestellten Geräte hatten die überwiegend älteren Besucher noch gearbeitet und es wurden lebhafte Gespräche darüber geführt.
Nach ein einem langen Umweg war ein Picknik an der Ostehalle in Geversdorf das nächste Etappenziel. Von dort ging die Fahrt weiter über Cadenberge zurück nach Kehdingbruch. Familie Beese hatte in dem neu angelegten Garten mit Außenküche, die Kaffeetafel vorbereitet. Herr Beese berichtete über seine Tätigkeiten beim ASB, wie unter anderem Auslandshifseinsätzen nach Afrika.
Am späten Nachmittag endete ein interessanter Ausflug, der für die Gruppe viele Überraschungen parat hielt.

zurück zur Übersicht