Über uns

Einbußen bei der Blutspendezahl in Nordleda

Blut spenden heißt: Leben retten, Sie können Helfen Leben zu retten

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Am 14. Juni rief der DRK-Ortsverein Nordleda zur zweiten Blutspende 2018 auf. Leider nicht mit dem erhofften Erfolg. Durch eine Terminverschiebung folgten nur 45 Spender diesem Aufruf, darunter auch ein Jubilar. Marco von Elm wurde für seine 25. Blutspende beglückwünscht und erhielt dafür einen Gutschein und eine Flasche Sekt. Alle Spenderinnen und Spender konnten sich nach dem Aderlass am reichhaltigen Salatbuffet bei gegrilltem Fleisch und Grillwurst bedienen. Zur Nachspeise gab es ein tolles schmackhaftes Dessert.
Der DRK-Ortsverein Nordleda bedankt sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Nordleda, da das Grillen und Essen im Feuerwehrhaus wegen schlechtem Wetter stattfinden konnte. Der nächste Blutspendetermin in Nordleda ist am Donnerstag, 4. Oktober ab 17 Uhr, im Dörphuus Nordleda.
Der DRK-Ortsverein Nordleda möchte noch ein paar Termine bekanntgeben:

18. Juli 2018 14.30 Uhr: DRK-Kaffeenachmittag im Dörphuus Nordleda

19. August 2018 12.00 Uhr: Grillen und Kaffeenachmittag für Jedermann

12. September 2018 Kaffeefahrt ins Blaue

Seit Mai 2018 bietet der DRK-Ortsverein Nordleda für Erwachsene eine Fahrt pro Monat in die Sole Therme nach Otterndorf an.
Die Termine sind am: 20. Juli, 24. August und 21. September. Bei Bedarf ist die Abholung von zu Hause ab 14.30 Uhr mit Anmeldung bei Anja von Bebern, Telefon: 04758 / 679 oder bei Hannelore Neufeldt, Telefon:04751/ 900860 möglich.

zurück zur Übersicht