Über uns

Blutspende mit Typisierung

Bei dem letzten Blutspendetermin im Jahr 2017 konnten sich die Vorsitzenden der DRK-Ortsvereine aus Steinau und Odisheim über eine sehr gute Spendenbeteiligung von 86 Spendern freuen.

Ebenfalls freuten sich Angela Knett und Monika Schmeelk über drei Erstspender.
Unter dem Motto "pikst einmal, hilft zweimal" fand neben der Blutspende eine Typisierungsaktion zur Stammzellenspende statt.
Für diese wichtige Aktion haben sich 41 Spender typisieren lassen. Für die Kinderbetreuung war seitens der DRK-Bereitschaft Steinau gesorgt. Während die Eltern spendeten, konnten sich die Kinder schminken lassen, malen oder etwas basteln.
Erhard von Thaden aus Steinau kam zum 25. Mal zur Blutspende, Renate Stolter aus Odisheim wurde für ihre 60. Spende gedankt. Bereits zum 80.
Aderlass kamen Heino und Renate Strunk aus Steinau. Besonders freuten sich die Vorsitzenden der DRK-Ortsvereine über die 110. Blutspende von Gerhard Frey aus Geestland. Allen Geehrten wurde herzlich für ihre bereitwillige Spende gedankt und sie erhielten ein Präsent.
Zur Stärkung wurde für alle Teilnehmer eine Suppe und ein Buffet seitens der Damen des Arbeitskreises Blutspende vom DRK-Steinau und Odisheim zubereitet.
Der nächste Blutspendetermin findet am 02.02.2018 im Dorfzentrum Odisheim statt.

zurück zur Übersicht