Über uns

Alles klar in Cuxhaven.....

Eine keine DRK Gruppe aus der Wingst hat sich auf den Weg nach Cuxhaven zur Abwasserreinigungsanlage der EWE Wasser GmbH gemacht.

Herr Burmann hat die gesamte Kläranlage vorgestellt und sehr viel Informationen über die mechanischen und biologischen Mechanismen der Reinigung unseres Abwassers gegeben.
Die Kanalisation der Stadt Cuxhaven erstreckt sich über das Stadtgebiet Cuxhaven. Hinzu kommen die umliegenden Samtgemeinden Land Hadeln und der ehemaligen Am Dobrock sowie Teile von Nordholz, die Ihre Abwässer zur Abwasserreinigungsanlage (ARA) Cuxhaven fördern. Neben den
kommunalen Abwässern werden Abwässer der Nahrungsmittelindustrie aus Cuxhaven und den Samtgemeinden zur Abwasserreinigungsanlage befördert.
Die häuslichen und gewerblichen Abwässer werden getrennt voneinander durch separate Pumpwerke und Druckrohrleitungen der Abwasserreinigungsanlage zugeführt. Die Hauptpumpwerke sind mit dem Prozessleitsystem der ARA verbunden und werden von dort aus
überwacht und gesteuert. Insgesamt werden durchschnittlich täglich 21.000 m³ Abwasser auf die Abwasserreinigungsanlage geleitet. Davon sind ca. 13 % industrielle Abwässer.
Zum Abschluss der Führung ging es mit einem Fahrstuhl hoch auf die Faultürme. Man hat dort einen herrlichen Blick über die Kläranlage und Cuxhaven.

zurück zur Übersicht